Wie erstellt man eine Customer Touchpoint Map? Das Tutorial!

Die Reiseroute des Kunden durch die einzelnen Kontaktpunkte des Unternehmens – und welche positiven und negativen Erfahrungen er dabei macht – läßt sich sehr effektiv mit der Technik der Customer Touchpoint Map visualisieren und dokumentieren. Das Tutorial zeigt Ihnen wie!

 

Ihr kostenfreier Zugang zum Tutorial:

Zufriedene und loyale Kunden kaufen wieder und empfehlen Sie weiter. Das Tutorial zeigt Ihnen an einem praktischen Beispiel, wie man mit der Customer Touchpoint Map Technik – in diesem Beispiel mit einer Software wie Touchpoint Dashboard – die „Journey“ eines Kunden an einem einzelnen Kontaktpunkt nachvollzieht, die Abschnitte seiner Reise auf positive und negative Erlebnisse untersucht und anschließend optimiert.
Ihr Zugang zu dem Tutorial erfolgt in einer Bestätigungs-Email unmittelbar nach Ihrer Registrierung:

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Email*

Mit der Technik der Customer Touchpoint Map befähigen Sie Ihre Mitarbeiter positive Kundenerlebnisse zu schaffen und für mehr Umsatz und Rentabilität zu sorgen. Dieses Tutorial zeigt Ihnen ein Beispiel, wie man die Performance einzelner Kundenkontaktpunkte optimiert.

Was wird in diesem Tutorial gezeigt?

  • Was ist eine Customer Touchpoint Map und wie funktioniert sie? Welche Techniken und Methoden gibt es, um positive und negative Erlebnisse von Kunden an Kundenkontaktpunkten zu analysieren?
  • Wie stellt man die Reise eines Kunden durch das Unternehmen und an einem spezfischen Abschnitt und Kundenkontaktpunkt nach?
  • Über welche Kanäle tritt der Kunde mit dem Unternehmen in diesem Abschnitt in Kontakt, welche Touchpoints sind für den Kunden wichtig und wo entstehen die „Moments of Truth“?
  • Wie können die Kontaktpunkte mit den Feedbacks von Kunden und Mitarbeitern für ein besseres Kundenerlebnis verbessert werden?